Links im Menü findet ihr die drei aus dem Forum entstandenen Geschichten! Lest sie euch durch!

 

 

 

 

(Veraltet, Forum offline!)

Informationen zum Dissoziation-Forum!
 

Mein Forum für Betroffene und Angehörige von Menschen mit dissoziativen Strukturen ist seit dem 14. Jun 2009 online.
Seit dieser Zeit hat sich eine wundervolle, tolerante und selbsthelfende Gemeinschaft gebildet.
Besonders das gegenseitige Verständnis hilft hier besonders, der Umgang ist sehr höflich und verständnisvoll, ohne Intrigen oder gegenseitiges Absprechen des eigenen Erlebten. Das zeichnet unsere Community besonders aus.

Es ist jeder herzlich Willkommen hier, der Hilfe sucht und Unterstützungen im Alltag, plaudern möchte und die Isolation und das Tabu von psychischen Erkrankungen brechen möchte.

Ich habe das Forum ins Leben gerufen, da ich kein Forum in der Art gefunden habe, daher möchte ich hier eine Plattform bieten um sich auszutauschen.

Kurz die Geschichte wie es hierzu kam:
Seit langer Zeit suche ich nach einem solchen Forum, welches übersichtlich ist und sich mit der gesamten Bandbreite der dissoziativen Störung beschäftigt.
Da ich das nicht gefunden habe, war ich nach langer Zeit entschlossen selber eines aufzumachen.
Das Design habe ich absichtlich so gewählt, da gerade die Dissoziation wie ein Kreis ist, der an vielen Stellen offen ist und vielleicht auch die Kernpersönlichkeit sich spaltet/spalten musste.
Die Farbe in Gelb/Braun Tönen habe ich gewählt, weil sie am angenehmsten für die Augen meiner Meinung nach sind.

Das Banner habe ich mit Gänseblümchen erstellt, da ich diese kleine süße Pflanze schon immer gerne mag und sie für mich etwas starkes und schönes ist, da sie auf jedem Rasen so oft man sie abschneidet wieder neu wächst, mit mehr Kraft und Mut!

Lest euch erst mal ein und stellt euch vielleicht vor, das würde mich sehr freuen!

Liebe Grüße
Linehme