Persönlichkeitsanteile kennenlernen für Betroffene einer (p)DIS.

Manchmal klingt es so einfach:
"Sie müssen ihre Anteile kennenlernen!" ~ sagt ein Therapeut

Und als Betroffene(r) denkt man sich: Schöne Idee, aber wie?

Sicherlich kann man den Weg gut mit dem Therapeuten zusammen erarbeiten, manchmal ist dies aber aus [Gründen] nicht möglich, daher mag ich zum Schluss eine kleine Interview-Liste vorstellen.

Hinweis: Da es etwas kompliziert ist die unterschiedlichen Verwendungen von "Ich" in deutscher Sprache niederzuschreiben:
Ich+ bedeutet: Ich und meine Innenanteile / eine Gruppe oder wir
[Ich] soll hier das separierte Ich zum Innensystem darstellen (Ich namens "Kevin" oder Wir als "Front-Team" im Gegensatz zu mir als ganzen Menschen)
[Dir] meint, das separierte Du (innerhalb des Systems) zum System

Beschäftigen wir uns mit dem Thema:


Wie lerne [ich] Persönlichkeitsanteile in mir kennen?

Manchmal kann es schon reichen den Zettel mal neben einen oft besuchten Platz zu legen, wie zum Beispiel: Neben die Tastatur, auf den Küchentisch, auf den Sofatisch oder an eine Türe hängen.
Es ist gut möglich, dass er irgendwann ausgefüllt wird, als Botschaft von [mir] zu [dir].

Vielleicht gelingt das aber auch auf eine andere Art und Weise: Das Hineinfühlen zu einem bestimmten Punkt, quasi zu dem Anteil, den man näher kennenlernen möchte.
Durch diese Art des Kommunikationskanals, ist eventuell auch ein Gespräch möglich. Nicht jedes System hat die gleiche Art an Kommunikation, meist fehlen elementare Puzzlestücke um überhaupt einen Kanal zu öffnen.
Es ist nicht ungewöhnlich, dass ein Gefühl von "ich habe keinerlei Kommunikation" besteht.

Manchmal gibt es den Wunsch mehr differenzieren zu können und auch etwas schriftlich zu fixieren oder etwas zu erfahren.
So habe ich euch eine Liste erstellt, die man als Anregung nutzen kann.
Nicht jede Frage muss beantwortbar sein, nützt es so, wie es für euch passt:


Hilfreiche Fragen zum Kennenlernen von Anteilen

ALLGEMEINES

1. Hast du einen Namen?
1.1 (Falls nein:) Hättest du gerne einen?
2. Hast du eine Absicht / ein Ziel?
3. Weißt du wann du besonders aktiv bist?
3.1 Falls ja: möchtest du erzählen wann?

[DU] IM BEZUG ZUM SYSTEM

4. Möchtest du mich / das System schützen?
4.1 Falls ja: Wovor willst du mich / uns schützen?
5. Hast du Kontakt zu anderen Anteilen?
6. Sind Anteile mit dir verbunden?
7. Vertraust du jemandem im "Innen"?
7.1. Kannst du mit demjenigen kommunizieren?
8. Gibt es einen Ort indem du im Innen bist?
8.1. Würdest du gerne wo anders leben?
9. Falls es Streit mit mir+ gibt oder gab:
Wie könnten wir zukünftig Kompromisse finden?
9.1 Wie sollte ich mich aus deiner Sicht verhalten?
10. Gab es Situationen, bei denen ich / wir froh sein könnten, dass du da warst?
11. Was wäre passiert, wenn du mich / uns nicht unterstützt hättest?
12. Brauchst du mehr Außenzeit?

[DU] ALS PERSÖNLICHKEITSANTEIL

13. Ist dir bekannt, seit wann du "da" bist?
14. Wünscht du dir etwas?
15. Wie alt denkst du bin ich / sind wir als Mensch?
16. Weißt du ob du zur Schule gegangen bist?
17. Hattest du eine Aufgabe, als du aufgewachsen bist?
18. Hast du eine Lieblingserinnerung?
19. Hast du eine liebste Farbe?
20. Oder / und: liebstes Essen?

[DU] IM AUSSEN

21. Was denkst du sollten die Menschen (um dich herum, egal ob im Innen oder Außen) besser verstehen?
22. Was denkst du über das Teilen der Zeit?
23. Brauchst du Hilfe?
23.1 Falls ja: Hast du eine Idee wie diese aussehen könnte?
Das möchte ich dir unbedingt sagen:

  Diese Liste als PDF herunterladen und ausdrucken:

 

Sehr gerne lese ich auch eure Kontaktzettel / Fragen, vielleicht finden wir gemeinsam eine gute allgemeine Liste! (Hier gehts zum Kontaktformular)

Liebe Grüße,
Linehme

DGTD-Tagung 2021

vom Fr, 7. Mai 2021 bis Sa, 8. Mai 2021
In Kooperation mit der Klinik am Waldschlößchen. http://www.dgtd.de/aktuelles/dgtd-tagung-2021/
Newsletter anmelden

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

Newsletter
Mit Anmeldung des Newsletters erhält man max. 1x pro Monat Informationen zum Thema Dissoziation und der Öffnung des Forums. In jeder E-Mail ist ein Abbestellungs-Link vorhanden.

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden