Hallo an alle interessierten zum Thema Echo-Forum.

Noch habe ich keine weitere Zeit gefunden mich um das Forum so zu kümmern, dass ich es online stellen könnte und anderen zur Verfügung.
Aber das braucht auch Zeit, bedeutet, ich werde in Q4 online gehen.

Bis dahin kann ich keine Anfragen zum Forum oder ähnlichem beantworten.

Warum dauert das denn so lange?
Ich arbeite Vollzeit in einem sehr schwierigen Beruf und habe neben privaten Aufgaben auch noch andere "Lebens-Dinge" zu tun :-)
Das heißt ich muß mir quasi Urlaub nehmen um daran arbeiten zu können. Wenn einmal alles steht und Forumsmitglieder angekommen sind,
wird es kein Problem sein 1-2 mal die Woch zu administrieren. Im Moment fehlt es einfach hinten und vorne an Zeit und Ressourcen.

Auch da meine private homepage anders organisiert werden muß (www.linehme.de), da Sicherheitslücken sie zu einem Angriffsziel machen.

Bis dahin,

Linehme

Hallo liebe Interessierten,

nach vielen Stunden ist ein Datenbank Umzug auf ein neues System gelungen, zumindest teils. Alleine dies hat bereits 9 Stunden gedauert.
Allerdings wird es ein neues Design geben, dementsprechend sieht es hier noch etwas karg aus.

Bitte lasst euch davon nicht irritieren, innerhalb der nächsten Wochen wird es ein neues Template geben.
Trotzallem musste ich bereits ohne fertiges Template umziehen (aus Sicherheitsgründen), auch funktionieren noch nicht alle Links und Beiträge.

Ich arbeite daran! Gebt mir etwas Zeit, ich habe nur alle 2-3 Wochen freie Ressourcen (für den Umzug habe ich mir extra einen Urlaubstag genommen).


Liebe Grüße,
Linehme

 

P.S. Für die neugierigen unter euch, die auf das "neue Forum" warten: Es dauert an, viel ist bereits passiert, aber noch nicht final.
Es wird auch eine genaue Definition davon geben, welche konstruktiven Systeme ich mit "hochfunktional" eigenlich meine.
Wartet ein wenig, es wird sich lohnen, sofern das Projekt zu Stande kommt und live geht.