Organisierte rituelle Gewalt: Realität oder Täuschung

Veranstaltung

Titel:
Organisierte rituelle Gewalt: Realität oder Täuschung
Wann:
Do, 5. März 2020, 19:00 h - 21:00 h
Kategorie:
Veranstaltung

Beschreibung

PROGRAMM

  • Ruth Mauz, Theologin, Präsidentin Verein CARA
    «Rituelle Gewalt – es geht um Kinder»

  • Dr. med. Werner Tschan, Facharzt für Psychiatrie
    «Rituelle Gewalt – mitten uns? Aufarbeitung und Bewältigung»

  • Interview mit Überlebender Ritueller Gewalt

  • Filmausschnitt aus der Doku «ParallelWELTEN»
    über polizeiliche Ermittlungen

Eintritt gratis.

Kollekte zu Gunsten Opfer Ritueller Gewalt.

Büchertisch mit dem Sammelband «Das Schweigen brechen» und diverser Fachliteratur. 

https://www.verein-cara.ch

INFOVERANSTALTUNG
Donnerstag, 05. März 2020
19:00 - 21:00 Uhr

MIGROS Klubschule
Historischer Saal, 1. Stock
Bahnhofplatz 2
9001 St. Gallen

Kalender-Termine

Dissoziation als Überlebensstrategie

Mädchen und Frauen mit multipler Persönlichkeitsstruktur (Dissoziative Identitätsstörung DIS) sind schwer traumatisierte Überlebende oft jahrelanger m…
vom Do, 28. Mai 2020 bis Do, 18. Juni 2020
09:00 h - 16:30 h

Trauma - was bedeutet das? (Nürnberg)

Trauma - was bedeutet das? Veranstaltung für Betroffene, Angehörige und alle, die sich informieren möchten. Die Informationsveranstaltung soll Ihnen G…
am Fr, 5. Juni 2020
17:00 h
Newsletter anmelden

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

Kalender-Termine

Dissoziation als Überlebensstrategie

Mädchen und Frauen mit multipler Persönlichkeitsstruktur (Dissoziative Identitätsstörung DIS) sind schwer traumatisierte Überlebende oft jahrelanger m…
vom Do, 28. Mai 2020 bis Do, 18. Juni 2020
09:00 h - 16:30 h

Newsletter

Newsletter anmelden

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden